Startseite | Segelauswahl | Vorwindsegel | Roll-Gennaker | Basic-Line

"Basic" Roll-Gennaker





GRUNDAUSSTATTUNG: FRITZ "Basic"
ROLL-GENNAKER


  • Tuchqualitäten:0.9oz – 1.5 oz Nylon mit 7 Farben zur Auswahl
  • 2-Farbmodell
  • Radialcut, computerentwickelt, leicht trimmbar, von 50° bis 135° AWA (scheinbarer Wind) einsetzbar
  • Große Kopf, Hals und Schothornverstärkungen
  • Seewasserbeständige Kauschen
  • Schothörner beschriftet
  • Segelsack
EXTRAS: (gegen Aufpreis)

Farbauswahl:

  • Weiß
  • Schwarz
  • Grau
  • Rot
  • Gelb
  • Hellblau
  • Blau








Spifarben:
Bitte beachten Sie, dass die Farben auf Ihrem Monitor u.U. verfälscht dargestellt werden.

>

In der Vergangenheit wurden wir häufiger mit der Frage nach einem Gennaker für Fahrtenyachten konfrontiert.
Ein Segel war gefragt, das leicht wie ein rollbarer Topdrifter zu handhaben ist. Es sollte aber, anders als der Drifter, nicht für Amwindkurse konzipiert sein. Der Schwerpunkt dieses Segels liegt zwischen 50° AWA (scheinbarer Wind) (bei Leichtwind) und 135° (bei stärkeren Winden). Solche Segel gab es bereits auf IMS Regattayachten. Diese Code Zeros sind sehr spezielle Segel. Freifliegend und gerade so bauchig, dass sie eine Mittelbreite von 75% zulassen, um noch als Spinnaker und nicht als Genua vermessen zu werden. Jene Code Zero Designs sind jedoch sehr kompliziert zu trimmen und somit für ein Cruising Segel nicht optimal. Mit den von uns durchgeführten Profil- und Outlinekorrekturen wurde es möglich dieses High-End Rennsegel in ein leicht zu trimmendes Fahrtensegel umzuwandeln, nahezu ohne Leistungsverlust.
Wie sieht nun der Roll-Gennaker aus? Angelehnt an den Code Zero gaben wir dem Roll Gennaker einen runderen Anschnitt und etwas mehr Profiltiefe. Dies machte das Tuch leichter zu trimmen. Das Segel besitzt ein fest im Vorliek eingearbeitetes Dyneemaseil. Dies wird beim Setzen straff durchgesetzt und verleiht dem Roll-Gennaker sehr viel Manöverfreundlichkeit und verhindert unkontrolliertes Schlagen des Tuches. Ein- und Ausrollen sowie Setzen und Bergen wird zum Kinderspiel! Gegen Aufpreis ist eine Bartels endlos Wickelanlage im Lieferumfang enthalten.
Die Mittelbreite wurde auf 60% reduziert. Ebenso haben wir die Vorlieks- und Achterlieksrundungen abgeflacht. Diesen Umständen verdankt das Segel die hohe Profilstabilität. Auf Grund der geringeren Mittelbreite ist die Fläche des Roll-Gennakers um ca. 15% geringer, als die des Allround Cruising Gennakers.
Lastlinienorientiert verarbeitetes Nylon Tuch und große Verstärkungen halten die Tuchdehnung auch bei stärkeren Winden gering und garantieren hohe Profiltreue.
All diese Modifikationen machen aus dem Roll Gennaker ein optimales Segel für Familiencrews oder Einhandsegler.
Wir sind sicher, dass dieses Segel sehr viele Freunde finden wird. .

Online-Angebotsformular
CruisingPlus-Line